23 Die seltsamsten Lebensmittel aus aller Welt

Hühnerfüße

Hühnerfüße

Hühnerfüße sind nicht jedermanns Sache, das ist wahr, aber es steht außer Frage, dass dieses Lebensmittel, obwohl es ein wenig seltsam ist, überraschend beliebt ist.

Hühnerfüße werden in unzähligen Ländern gegessen – darunter Indonesien, Ecuador, Rumänien, Russland, Mexiko und Moldawien – und sind in der chinesischen und indonesischen Küche sehr beliebt. Tatsächlich werden abgepackte Hühnerfüße in den meisten Lebensmittelgeschäften und Supermärkten in China als Snack verkauft, oft gewürzt mit Reisessig und Chili.

Sie sind so beliebt, dass es zahlreiche Zubereitungsmethoden gibt, die sich von Land zu Land unterscheiden. Hühnerfüße können als Snack oder als Beilage zu Gerichten verzehrt werden, aber unabhängig vom Rezept ist es wichtig, sie richtig zuzubereiten. Die Chinesen mögen sie frittiert oder gedünstet, bis sie bauschig sind, und in Südchina werden Hühnerfüße auch mit rohen Erdnüssen gekocht, um eine dünne Suppe herzustellen. Würden Sie das auch einmal probieren?

ANZEIGE

Diesen Artikel weiter lesen

Weiter ›
ANZEIGE

Mehr von Travel Den