Unser Leitfaden für eine perfekte zweiwöchige Reise nach Vietnam

5 Tage in Hanoi

5 Tage in Hanoi

Wir blieben fünf Tage in Hanoi, da wir uns Zeit nehmen wollten, um uns vom Jetlag zu erholen, die Stadt ausgiebig zu erkunden und auch einen Ausflug zur Ha Long Bay zu machen. Unser erster Tag in Hanoi war beunruhigend. Wir wussten ehrlich gesagt nicht, ob wir die Stadt mögen oder nicht. Überall sind Motorräder (im wahrsten Sinne des Wortes) und sie halten selten an der roten Ampel an. Wir fühlten uns überfordert und hatten große Angst, die Straße zu überqueren. Aber nach ein paar Tagen haben wir uns in diese hektische und chaotische Stadt verliebt. Es gibt großartige Orte zu entdecken und wir haben das authentische vietnamesische Essen sehr genossen. Hanoi ist überhaupt keine touristische Stadt, man kann wirklich erleben, wie die Einheimischen leben, und wir fanden, dass es ein großartiger Ort war, um unsere Reise damit zu beginnen.

Advertisement

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den

×