Unser Leitfaden für eine perfekte zweiwöchige Reise nach Vietnam

Anzeige


Unsere Reise nach Vietnam, die Quintessenz

Vietnam

Vietnam war eine unserer Lieblingsreisen. Mitte Februar war eine gute Reisezeit, da das Wetter warm, aber nicht zu heiß war. Wir flogen mit Vietnam Airline von London aus und innerhalb des Landes, und die Kosten waren angemessen für einen qualitativ hochwertigen Service (wir bevorzugten diese Gesellschaft gegenüber British Airline). Wir sind mit Cathay Pacific aus Vietnam zurückgekommen, da wir bei Vietnam Airline keine Tickets mehr bekommen konnten (wir haben in letzter Minute gebucht), aber wir waren der Meinung, dass das Serviceniveau für einen ähnlichen Preis nicht angemessen war, so dass wir Vietnam Airline definitiv für alle Flüge empfehlen.

Unsere Reiseroute hat uns sehr gut gefallen und wir haben nur bedauert, nicht länger im Banyan Tree geblieben zu sein. Im Nachhinein hätten wir eine Wanderung in Sapa zwischen Hanoi und Langco hinzugefügt. Wir hatten Angst, zu viel auf unserer Liste für diesen zweiwöchigen Urlaub zu haben, aber als wir in Vietnam waren, hatten wir das Gefühl, dass wir das noch hätten einbauen können.

Auf jeden Fall ist Vietnam ein reizvolles Land, vollgepackt mit Geschichte und interessanter Kultur. Die Natur hier ist wunderschön, und dieses Land sollte man auf seine Reiseliste setzen. Wir wollten ein luxuriöses Reiseerlebnis und übernachteten in 5-Sterne-Hotels, aber man kann Vietnam auch mit einem kleinen Budget bereisen und in Jugendherbergen oder bei Gastfamilien zu einem günstigen Preis wohnen. Tatsächlich ist Vietnam eines der günstigsten Reiseziele auf unserer Liste und war sogar eines der besten Länder im Umgang mit dem Covid-19.

Anzeige

Weiter: 10 traumhafte griechische Inseln, von denen Sie noch nichts gehört haben

Weiter

Mehr von Travel Den