Santorini Bucket List: 10 Dinge, die man auf der griechischen Insel tun sollte

1. Erkunden Sie die Hauptstadt Fira

Fira

Die Hauptstadt von Santorin, Fira, ist übersät mit wunderschönen weißen und blauen Häusern entlang enger, gewundener Straßen, die von Boutique- und Luxushotels unterbrochen werden. Diese mondäne Kykladenstadt ist ein Postkartenmotiv mit gelegentlichen Baulücken, von denen aus man einen spektakulären Blick auf das Meer hat.

Von Museen über Nachtclubs und Restaurants bis hin zu exklusiven Geschäften ist hier für jeden etwas dabei. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist das Parken kostenlos. Sie sollten jedoch vor 10 Uhr morgens ankommen, um einen Parkplatz zu ergattern, denn in dieser Stadt herrscht ein reges Treiben.

Die Dörfer Firostefani und Imerovigil sind von Fira aus leicht zu Fuß zu erreichen (10 Minuten bzw. 30 Minuten zu Fuß) und wirklich sehenswert. Nehmen Sie auf jeden Fall Ihre Kamera mit und planen Sie genügend Zeit für Fotostopps ein!

Advertisement

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den

×