Die 20 gefährlichsten Reiseziele

Berg Hua Shan, China

Berg Hua Shan, China

Der in der chinesischen Provinz Shaanxi gelegene Hua Shan ist eine mutige Leistung. Man muss schon sehr mutig sein, oder vielleicht auch nur töricht, um sich diesem beeindruckenden Berg zu stellen. Er gilt als die gefährlichste Wanderung der Welt, und die Gefahren sind nicht schwer zu erkennen.

Sie können nicht widerstehen? Da sind Sie nicht der Erste. Die Aussicht vom Gipfel des Hua Shan ist spektakulär, und die Route ist gut ausgeschildert, aber Sie sollten nicht erwarten, dass der Aufstieg einfach ist. Sie müssen auf den schmalsten Felsvorsprüngen balancieren, den furchterregenden Bohlenweg überqueren und die unmöglich steilen Stufen überwinden, die in den zerklüfteten Berghang gehauen wurden.

Wenn sich jemand aus der entgegengesetzten Richtung nähert, gibt es kaum Platz zum Vorbeikommen, und da Ihre Position prekär ist, können Sie bestenfalls auf eine Kette hoffen, an der Sie sich festhalten können. Es gibt keine offiziellen Statistiken über die Zahl der Todesopfer auf dem Hua Shan, aber es wird geschätzt, dass jedes Jahr etwa 100 Menschen sterben.

ANZEIGE

Diesen Artikel weiter lesen

Weiter ›
ANZEIGE

Mehr von Travel Den