Die 20 Gefährlichsten Flughäfen Der Welt

Gustaf III Flughafen, St Barths

Die wunderschöne Insel St. Barths ist ein beliebtes Reiseziel bei den Reichen und Berühmten – Berühmtheiten wie Simon Cowell und Jon Bon Jovi waren bekannt dafür, dort Urlaub zu machen, neben vielen anderen. Die kleine Karibikinsel hat atemberaubende Strände, Luxushotels, Designerläden … und einen der gefährlichsten Flughäfen der Welt.

Seine unglaublich kurze Landebahn misst nur 2.100 Fuß mit einem beängstigenden 150 Fuß hohen Hügel an einem Ende und einem beliebten Strand am anderen Ende. Wegen der kleinen Landebahn bedient der Flughafen nur kleine Flugzeuge – die meisten können nur weniger als zwanzig Passagiere befördern. Touristen werden gewarnt, sich nicht auf dem Strandabschnitt, der nur wenige Meter von der Landebahn entfernt liegt, aufzuhalten, aber diese Warnungen werden ignoriert und abfliegende Flugzeuge fliegen regelmäßig direkt über die Köpfe der Sonnenanbeter hinweg.

Um die Landung zusätzlich zu erschweren, umgeben Berge den Flughafen und zwingen die Piloten zu einem schnellen Sinkflug. Im Jahr 2013 stürzte ein Leichtflugzeug beim Versuch der schwierigen Landung in einen der umliegenden Berge.

Anzeige

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den

×