Die 20 Gefährlichsten Flughäfen Der Welt

Advertisement

Toncontin International Flughafen, Honduras

Am internationalen Flughafen Toncontin geben selbst die erfahrensten Piloten zu, dass sie ein wenig Angst vor der Landung haben. Die Landung auf dem Flughafen ist so gefährlich, dass die Piloten ein spezielles Training benötigen, bevor sie es versuchen. Von allen Flughäfen der Welt, die kommerzielle Flüge bedienen, hat er die kürzeste Landebahn. Aufgrund des umliegenden Geländes müssen ankommende Flugzeuge schnell sinken, bevor sie auf die erschreckend kurze Landebahn treffen, an deren Ende eine 65 Fuß hohe Klippe auf jedes Flugzeug wartet, das über das Ziel hinausschießt. Piloten, die hier landen, müssen genau an der richtigen Stelle landen oder ihr Leben riskieren.

Piloten fürchten sich nicht ohne Grund vor diesem Flughafen. Im Jahr 2008 ging ein Landeversuch fürchterlich schief, als ein Pilot beim ersten Versuch nicht landen konnte. Nachdem er die Passagiere darüber informiert hatte, dass er einen zweiten Versuch unternehmen müsse, nahmen die Ereignisse eine schreckliche Wendung, als ein starker Wind aus dem Süden das Flugzeug bei der Landung auf eine höhere Geschwindigkeit drückte.

Das Flugzeug konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und stürzte die Klippe hinunter und auf eine belebte Straße darunter. 3 Menschen im Flugzeug und 2 am Boden wurden bei dem Absturz getötet. Zuvor erlitt ein anderes Flugzeug im Jahr 1998 das gleiche Schicksal, wobei 3 Menschen ums Leben kamen.

Advertisement

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den

×