Die 20 besten Städtereisen der Welt

Florenz, Italien

Florenz, Italien

Kunstliebhaber? Es gibt keinen besseren Ort als die kulturreiche Hauptstadt der Toskana, um eine Pause einzulegen. Florenz kann sich rühmen, Meisterwerke in Hülle und Fülle zu besitzen – von Michelangelos David bis hin zu bedeutenden Werken von Botticelli, da Vinci und zahllosen anderen.

Es gibt so viel zu sehen, dass es schwierig ist, alles in einem einzigen Besuch unterzubringen. Kein Wunder also, dass die meisten Touristen, die einmal in Florenz waren, immer wieder zurückkehren. Es geht auch nicht nur um die Kunst. Die Architektur von Florenz verblüfft, ein Ort, der sowohl mittelalterlich als auch wunderschön ist, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und jährlich Millionen von internationalen Besuchern anlockt. Es kann überfüllt sein, aber das ist ein kleiner Preis, den man zahlen muss.

Zu den romantischen und bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten von Florenz gehören die Uffizien, die Ponte Vecchio und der allseits beliebte Duomo. Sie möchten lieber einkaufen gehen? Dieses toskanische Kleinod ist auch eine weltbekannte Modehauptstadt – mit erstklassigen Geschäften und Boutiquen, die zu einem Besuch einladen, wenn man einen teuren Geschmack hat.

ADVERTISEMENT

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den