Die 15 gefährlichsten Brücken der Welt

Gateshead Millennium Bridge, England

Gateshead Millennium Bridge

Nun zu etwas ganz anderem und Aufregendem ‘ die erste kippende Brücke der Welt! Die Gateshead Millennium Bridge in Newcastle im Nordosten Englands ist bis heute auch die einzige kippbare Brücke der Welt.

Über den Fluss Tyne (in Anlehnung an den Song Fog on the Tyne für immer in den Liedtext aufgenommen) verbindet diese Brücke Gateshead mit Newcastle und ist die einzige Fußgänger- und Fahrradbrücke über den Fluss Tyne.

Man sagt, dass diese kippbare Brücke einem Augenlid ähnelt und sich dreht, damit große Schiffe darunter durchfahren können. Die Gateshead Millennium Bridge besteht aus Stahl und ist 126 Meter lang mit einer Spannweite von 105 Metern und einer Bogenhöhe von 50 Metern. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2001 hat sie mehrere Preise gewonnen und Besucher und Einheimische strömen gleichermaßen zu dieser Touristenattraktion, um das Kippen zu beobachten. Sie hat sich den genialen Spitznamen “Blinzelnde (oder zwinkernde) Augenbrücke” verdient.

Sie wurde in einem Stück von wohl extrem starken Kränen an ihren Platz gesenkt und verfügt über sechs Hydraulikzylinder, die die Brücke drehen, wenn Schiffe passieren müssen. Dieser Vorgang dauert nur viereinhalb Minuten, aber leider kippt sie nur, wenn sich keine Fußgänger oder Radfahrer auf ihr befinden!

ADVERTISEMENT

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den