Die 15 gefährlichsten Brücken der Welt

Konföderationsbrücke, Kanada

confederation-bridge-3062314_large

Sie suchen nach einer atemberaubenden Brücke, die über eisbedecktes Wasser führt? Lassen Sie das lieber. Suchen Sie nach einer atemberaubenden Brücke, die über eisbedecktes Wasser führt und die längste ihrer Art auf der ganzen Welt ist? Ja? (Wer nicht?) Dann suchen Sie nicht weiter als die Confederation Bridge in New Brunswick in Kanada.

Diese Brücke ist immens und erstreckt sich über knapp 13 km über die eisigen Gewässer der Northumberland Straight. Sie verbindet Borden-Carleton auf Prince Edward Island mit Cape Jourimain auf dem kanadischen Festland in New Brunswick.
Gebaut, um den rauen Eisströmen in Verbindung mit den starken Winden der kanadischen Winter zu widerstehen, soll die Confederation Bridge 100 Jahre lang halten. Wenn man bedenkt, dass die meisten Brücken nur etwa die Hälfte davon überdauern, ist das ziemlich beeindruckend. Und ein bisschen beängstigend.

Obwohl das vielleicht Gefährlichste an dieser Brücke die Konstruktion war. Können Sie sich vorstellen, das zu bauen? Die Bauarbeiter, von denen 90 % Atlantik-Kanadier waren, konnten 1997 sicherlich einige Geschichten erzählen. Gebaut aus 175 Hauptbauteilen, einige mit einem Gewicht von mehr als 7.500 Tonnen, zusammengesetzt mit einer Genauigkeit von 2 cm klingt das ungefähr so gefährlich, wie eine Brücke nur sein kann.

ADVERTISEMENT

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den