Die 15 gefährlichsten Brücken der Welt

Pont de Singe, England

Pont-de-Singe

Die Pont de Singe-Brücke im Nordwesten Englands ist aus Zedernholz gebaut, aber erstaunlicherweise “schwebt” sie scheinbar in der Luft, da sie von drei riesigen, mit Helium gefüllten Ballons gehalten wird, die gleichmäßig über ihre Länge verteilt sind.

Wer Höhen- oder Wasserangst (oder beides) hat, sollte diese Brücke besser nicht überqueren! Im Stil einer Seilbrücke gebaut, führt sie über einen wunderschönen See im historischen Tatton Park. Sie wurde für die Tatton Park Biennale gebaut, die 2012 das Thema “Fliegen” hatte, und es könnte sich so anfühlen, als würden Sie fliegen, wenn Sie diese Brücke überqueren, die in einem friedlichen japanischen Themenbereich des Parks liegt. Aber nicht, wenn man sich die Enden der Seilbrücke anschaut, denn sie wurden so entworfen, dass sie ins Wasser hineinragen, so dass die Enden nicht zu sehen sind und die Brücke so fließend wie das Wasser darunter ist.

Technisch gesehen ist es Besuchern verboten, diese unheimliche Brücke zu benutzen, aber sie wurde so konstruiert, dass sie stark genug ist, um das Gewicht eines Menschen zu tragen, der mutig genug ist, sie zu überqueren. Sie wurde von Menschenhand gebaut und an Ort und Stelle gesetzt, so dass irgendwann einmal Menschen über diese Brücke gegangen sind, und man sagt uns, dass niemand nass geworden ist. Wären Sie mutig genug, sie zu überqueren?

ADVERTISEMENT

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den