30 günstige Orte, die auf Ihrer Reiseliste stehen sollten

Advertisement

Laos

Laos wird oft als das unberührte Herz Asiens bezeichnet, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Es ist dünn besiedelt, bergig und hat mehr Bäume als Menschen, was es zu einem Paradies für Abenteurer mit einer Vorliebe für Outdoor-Aktivitäten wie Trekking, Klettern, Radfahren, Kajakfahren, Seilrutschen und Heißluftballonfahrten macht. Und natürlich sind all diese Aktivitäten in diesem grünen Paradies ein echtes Schnäppchen. Durchschnittliche Tageskosten pro Person: 252.193 Laotische Kip oder £23 ($28).

Lebensmittel
Frühere Reisende haben im Durchschnitt 9 £ (11 $) für Mahlzeiten an einem Tag ausgegeben. Einige typische laotische Gerichte, die man probieren sollte, sind grüner Papayasalat (Tam Mak Hoong), gedämpfter Fisch (Mok Pa), knuspriger Reissalat (Naem Khao Tod) oder feuchte Nudeln (Khao Piak Sen). Das Essen kann scharf sein, aber nicht so sehr wie thailändisches Essen.

Unterkunft
Der Preis pro Person für eine Nacht in einer Herberge ist in der Regel sehr niedrig und beginnt bei 2 £ (3 $). Die beste Unterkunft in Laos für preisbewusste Reisende sind Gästehäuser, die im Allgemeinen eine Auswahl an verschiedenen Zimmern (mit Ventilator, Klimaanlage, Doppel- oder Einzelzimmer) anbieten und etwa 3,30 £ (4 $) pro Nacht kosten.

Günstige Aktivitäten
Sie müssen nicht viel Zeit am Tag verbringen, um viel zu sehen. Hier sind einige coole Aktivitäten zum Ausprobieren:
3-tägige Reise auf einem Mekong-Flussboot – Unbedingt auf die Liste der Laos-Touren setzen – Die billigste Tour, die wir gefunden haben, kostete £31 ($38).
Tubing in Vang Vieng – Sie können in der Stadt einen Schlauch für 5,70 £ (7 USD) mieten, der eine drei Kilometer lange Tuk-Tuk-Fahrt zum Start der Tubing-Strecke beinhaltet.
Eintritt in den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Tempel Wat Phu – £3,30 ($4).
Zugang zur Insel Don Khon (um den Wasserfall zu sehen) – £2.40 ($3).

Advertisement

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den

×