20 magische Winterdestinationen, die Sie unbedingt sehen müssen

Anzeige


Lake Tahoe, Kalifornien

Lake Tahoe, Kalifornien

Der Lake Tahoe ist ein ewig schöner See, doch im Winter bekommt seine atemberaubende Landschaft eine andere Dimension. Wenn Sie ein begeisterter Skihase sind, können Sie sich direkt in eines der über ein Dutzend Skigebiete begeben, oder Sie versuchen es mit Schneeschuhwandern oder Schlittschuhlaufen.

Für diejenigen, die nicht so gerne Skifahren, gibt es ein reichhaltiges Angebot für alle Altersgruppen: Nehmen Sie ein Bad in einer der vielen heißen Quellen mit Blick auf eine wunderschöne Aussicht, unternehmen Sie eine lange Wanderung durch die Natur und beobachten Sie die Vögel, gehen Sie auf einen Ausflug zur Sternenbeobachtung oder genießen Sie das pulsierende Nachtleben von Tahoe. Am Lake Tahoe fallen im Durchschnitt 125 cm Schnee pro Jahr, Sie können also auch einfach einen Schneemann bauen.

Den besten Blick auf den Lake Tahoe hat man vielleicht von der Spitze der Heavenly Gondola Ride mit ihrer 9.123 Fuß hohen Aussichtsplattform. Versäumen Sie es nicht, im Emerald Bay State Park spazieren zu gehen, einem herrlichen Park, der von bewaldeten Hängen aus gletschergeformtem Granit umgeben ist. In der Mitte des strahlend blauen Wassers können Sie eine kleine Insel bewundern. Wenn Sie Architektur mögen, sollten Sie auf jeden Fall das skandinavische Schloss Vikingsholm besuchen.

Anzeige

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den