20 Bizarre Hybridtiere, die es tatsächlich gibt

Leopon (Männlicher Leopard + Weiblicher Löwe)

Leopon, Hybridtier

Der Leopon ist die Verschmelzung eines männlichen Leoparden und einer weiblichen Löwin. Mit seinem leoähnlichen Kopf und dem leopardenähnlichen Körper ist er eine auffällige Kreuzung. Leopons wurden erstmals Mitte des 19. Jahrhunderts in Indien gezüchtet und haben ein helles Fell, während ihr Kopf, ihr Bauch und ihre Stacheln einzigartige bräunliche Flecken aufweisen.

Mit der Kletterfähigkeit des Leoparden und den Schwimmfähigkeiten des Löwen kann diese wunderschöne Großkatze so groß werden wie ein Löwe, obwohl ihre Beine kürzer sind und sie eher wie ein Leopard aussieht. Männliche Leopons können sich eine Mähne wachsen lassen, auch wenn ihre Bemühungen nie ganz an die Majestät eines Löwen heranreichen, und ihre Schwänze haben nicht den gleichen Fellbüschel am Ende wie die ihrer Löwinnenmutter.

Leopons können zwischen 15 und 20 Jahre alt werden. Das ist länger als bei Löwen, die etwa 13 Jahre alt werden, aber kürzer als bei Leoparden, die bis zu 23 Jahre alt werden. Sie sind extrem selten, und obwohl einige weibliche Leopons sich fortpflanzen können, sind die meisten Leopons steril, und alle männlichen Leopons sind völlig unfähig, sich fortzupflanzen. Auch in der freien Wildbahn sind nicht viele Leopons anzutreffen, obwohl es in Gefangenschaft zur Überraschung vieler Züchter häufig zu unerwarteten Paarungen zwischen Löwen und Leoparden gekommen ist. Es gibt jedoch mehrere Berichte über Sichtungen von Leoparden in freier Wildbahn an verschiedenen Orten in Afrika, insbesondere in Kamerun, Uganda, Ruanda und Kenia. Wir glauben jedoch nicht, dass Sie in Ihrem örtlichen Park welche sehen werden, was ein bisschen schade ist, da wir glauben, dass diese atemberaubenden gefleckten Kreuzungen eine wirklich einzigartige Mischung sind.

ADVERTISEMENT