15 wirklich erstaunliche Orte in Japan zu besuchen

Advertisement


Kiso-Tal

Machen Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit im wunderschönen Kiso-Tal, einem Ort, an dem das alte Japan noch lebendig ist und der weit entfernt ist von der Hektik der chaotischen Städte des Landes.

Die hervorragend erhaltenen Poststädte Magome, Narai und Tsumago sind einen Besuch wert. Die steinernen Wege und die traditionellen Holzhäuser verzaubern jeden, der das Glück hat, ein wenig Zeit in diesen friedlichen Gegenden zu verbringen.

Der Kiso-Fluss, der entlang der spektakulären Berge der japanischen Zentralalpen fließt, ist ein Ort von immenser natürlicher Schönheit, der alle Liebhaber der freien Natur anlockt und immer ein beliebtes Ziel für Wanderer ist. Wandern Sie auf dem historischen Nakasendo-Pfad oder machen Sie sich auf den Weg zu den Ausläufern der Berge Ontake und Komagatake – Sie haben die Wahl. Bei all der frischen Luft und der Bewegung werden Sie Kiso auf jeden Fall mit einem Gefühl der Verjüngung und Erfrischung verlassen und sich auf eine Reise zurück in die Moderne begeben.

Advertisement

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den

×