10 traumhafte griechische Inseln, von denen Sie noch nichts gehört haben

Anzeige


Agistri

Agistri, Griechenland

Diese kleine Insel, die nur eine kurze Bootsfahrt von Athen entfernt liegt, ist bei den Einheimischen sehr beliebt. Um sie von ihrer schönsten Seite zu sehen, sollten Sie die Hochsaison besser meiden. (Im Juli und August machen die Griechen selbst Urlaub und viele von ihnen kommen nach Agistri).

Außerhalb der Saison, wenn die Menschenmassen abgezogen sind, aber das Wetter oft noch fantastisch warm ist, ist Agistri ein fabelhafter Ort für einen Besuch. Wenn Sie die griechische Hauptstadt Athen besuchen, ist ein oder zwei Tage Inselhopping nach Agistri ideal, um dem Trubel der Stadt für eine Weile zu entfliehen. Die Insel ist nur 55 Minuten mit dem Boot vom Haupthafen von Athen, Piräus, entfernt.

Am Strand zu entspannen ist immer eine Option, aber Sie können auch ein Kajak mieten und die Insel umrunden, um sich Ihr Mittagessen zu verdienen, wenn Sie Lust dazu haben. Oder genießen Sie einfach einen Cocktail vor dem Mittagessen in einer der vielen Bars und Tavernen, die solche Köstlichkeiten anbieten. Wenn Sie sich abkühlen möchten, können Sie auf den von Pinienbäumen beschatteten Straßen ein Fahrrad mieten, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden und weitere versteckte Tavernen zu entdecken.

Anzeige

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den