10 traumhafte griechische Inseln, von denen Sie noch nichts gehört haben

Anzeige


Halki

Halki, Griechenland

Einst eine blühende Fischerei- und Handelsstadt, hat Halki noch immer seine majestätische Aura bewahrt. Zusammen mit Rhodos gehört Halki zu den Dodekanes-Inseln, und obwohl sie nur 75 Minuten mit der Fähre von Rhodos entfernt ist, liegen zwischen Halki und den anderen Inseln Welten, was die Entwicklung angeht. Wenn Sie Rhodos lieben, aber eine unverfälschte Version suchen, ist dies die richtige Wahl.

Auf Halki gibt es nicht viele Hotels, aber viele der Häuser direkt am Strand sind als Ferienhäuser geöffnet. Mit nur einem Dorf bietet die Insel nicht viele Annehmlichkeiten und Unternehmungsmöglichkeiten, aber sie verspricht Ruhe, Entspannung und unverfälschte Ausblicke.

Wenn Sie im Hafen von Emborio ankommen, werden Ihnen die großen Herrenhäuser aus dem 19. Jahrhundert auffallen, die von der glanzvollen Vergangenheit der Insel zeugen. Was die Strände betrifft, so sollten Sie sich nach Pondamos begeben, das allgemein als der beste Strand der Insel gilt. Oder gehen Sie auf Entdeckungsreise und finden Sie Ihren ganz eigenen Lieblingsstrand! Chalki hat heute eine verschlafenere Atmosphäre als früher, was Spaziergänge auf der Insel zu einem Vergnügen macht. Besuchen Sie unbedingt die Burg aus dem 14. Jahrhundert, die über den Überresten von Horio thront – die Aussicht von dort oben ist spektakulär.

Anzeige

Diesen Artikel weiter lesen

Mehr von Travel Den