Die 15 gefährlichsten Brücken der Welt

ADVERTISEMENT

Mystery-Brücke, Indonesien

Viel gefährlicher können Brücken nicht werden. Wenn, dann kann man das tatsächlich eine Brücke nennen. Da gibt es nur sehr wenig – kein Geländer und keinen Gehweg, zumindest nicht im traditionellen Sinne, dieser zählt zu den einfachsten Übergängen, denen wir je begegnet sind.

Dennoch wird sie von den Einheimischen regelmäßig benutzt, um den Fluss darunter zu überqueren. Das allein ist vielleicht schon das Rätsel, das der so genannten Brücke ihren Namen gibt. Fühlen Sie sich mutig? Sie werden großen Mut brauchen, um auf das durchhängende Seil zu steigen, das den Fluss unter Ihnen überspannt.

Das Gefälle ist zwar nicht groß, das stimmt, aber das Wasser kann hier tief sein und die Strömung trügerisch stark, so dass von einem Bad abgeraten wird. Lassen Sie es langsam angehen, halten Sie sich fest und schauen Sie nicht nach unten. Oh, und hoffen Sie einfach, dass Sie niemanden treffen, der aus der entgegengesetzten Richtung kommt.